DATENSCHUTZ- UND DATENSCHUTZPOLITIK

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Behandlung, bei der wir auf die von unseren Benutzern bereitgestellten personenbezogenen Daten verzichten. Wir sammeln, speichern in Dateien, verwenden und teilen diese persönlichen Daten, um den Betrieb des Webs zu erleichtern http://www.serone.one
Durch den Zugriff http://www.serone.one (und insbesondere durch die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an uns) akzeptieren Sie die in dieser Richtlinie festgelegten Bedingungen und stimmen der Durchführung der darin beschriebenen Behandlungen zu. Diese Richtlinie tritt am 05 in Kraft.

1. Sammlung

Die von den Benutzern in veröffentlichten Informationen http://www.serone.one  es ist offensichtlich für die Öffentlichkeit zugänglich. Unsere Server befinden sich in der Europäischen Union. Wenn Sie sich daher entschließen, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, stimmen Sie deren Übermittlung und anschließender Verarbeitung auf unseren Servern in der Europäischen Union zu. Wir sammeln und speichern folgende personenbezogene Daten in Dateien:
* E-Mail-Adresse, physische Kontaktinformationen.
* Computerregistrierungsdaten, Statistiken zu Seitenbesuchen,
Verkehr von und geleitet zu SERON und Werbedaten (alle durch "Cookies" - Sie haben jederzeit die Möglichkeit, den Betrieb unserer "Cookies" über Ihren Browser zu verhindern, obwohl dies die Nutzung bestimmter Funktionen der Website beeinträchtigen kann).
* Andere Daten, wie die IP-Adressen der Benutzer und die Standardinformationen des "Weblogs" (Besuchsprotokoll).

2 Zweck

Wir verwenden die persönlichen Daten unserer Benutzer, um:
* Bieten Sie unsere Dienstleistungen
* Lösen Sie Kontroversen und lösen Sie technische Probleme
* Förderung des sicheren Handels und Durchsetzung unserer Richtlinien
* Personalisieren Sie die Benutzererfahrung, messen Sie ihr Interesse an unseren Diensten und informieren Sie sie über unsere Dienste und Neuigkeiten
* Entwickeln Sie andere Aktivitäten für Benutzer, die zum Zeitpunkt der Erfassung der Informationen beschrieben wurden.

3. Aufgaben

Ohne die ausdrückliche Zustimmung der Nutzer verkaufen oder vermieten wir die personenbezogenen Daten unserer Nutzer nicht zu kommerziellen Zwecken an Dritte. Wir können jedoch personenbezogene Daten offenlegen, um eine gesetzliche Anforderung zu erfüllen, die Einhaltung unserer Richtlinien zu fordern, auf Ansprüche zu reagieren, die sich auf die Verletzung von Werbung oder anderen Inhalten von Rechten Dritter beziehen, oder um die Rechte von Dritten zu schützen Person oder ihr Eigentum oder ihre Sicherheit. Wir können auch personenbezogene Daten an Dienstleister weitergeben und übertragen, die uns bei unseren internen Abläufen helfen.

4. Verwendung von Informationen aus SERONE.ONE

Der Benutzer kann die in veröffentlichten personenbezogenen Daten verwenden SERONE.ONE  Nur um mit einem anderen Benutzer über eine bestimmte Werbung zu sprechen, nicht um unerwünschte Werbeinformationen oder Junk-Mails zu senden oder um personenbezogene Daten von einer Person zu sammeln, die diese nicht autorisiert hat.

5. Widerspruchsrecht, Berichtigung und Aktualisierung von Daten

Der Benutzer hat das Recht, auf diese Informationen zuzugreifen, sie zu korrigieren, wenn die Daten falsch sind, und sich von den Diensten von abzumelden SERONE.ONE. Diese Rechte können durch die Konfiguration der Website selbst wirksam werden.
Die Behandlung personenbezogener Daten und das Versenden von Mitteilungen auf elektronischem Wege erfolgen gemäß den Bestimmungen des Organgesetzes 15 / 1999,13 vom Dezember, zum Schutz personenbezogener Daten (BOE 14/12/1999) und in der Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs (BOE 12/07/2002).

6. Sicherheit

SERONE.ONE hält die Sicherheitsstufe für den Schutz personenbezogener Daten gemäß dem Königlichen Dekret 994/1999 vom 11. Juni über die Sicherheitsmaßnahmen für automatisierte Dateien mit personenbezogenen Daten aufrecht und hat alle ihm zur Verfügung stehenden technischen Mittel festgelegt Um den Verlust, den Missbrauch, die Änderung, den unbefugten Zugriff und den Diebstahl von Daten zu vermeiden, die der Benutzer über die Website bereitstellt, unbeschadet der Information, dass Internet-Sicherheitsmaßnahmen nicht uneinnehmbar sind.
SERONE.ONE verpflichtet sich, die Geheimhaltungs- und Vertraulichkeitspflicht in Bezug auf die in der automatisierten Datei enthaltenen personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Rechtsvorschriften einzuhalten und ihnen eine sichere Behandlung bei internationalen Datenübertragungen und gegebenenfalls Übermittlungen zu gewähren auftreten.

7. Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

SERONE.ONE behält sich das Recht vor, diese Richtlinie zu ändern, um sie an zukünftige Entwicklungen in Bezug auf Gesetzgebung oder Rechtsprechung sowie an Branchenpraktiken anzupassen.